Karmakasse Das LIFE steht für Gemeinschaft. Deswegen gehört es zum Festival-Konzept, die Teilhabe an unserem Kulturangebot allen zu ermöglichen. An der Karmakasse könnt Ihr als Besucher:innen deswegen Euren Eintrittspreis selbst bestimmen. Wer mehr auf der hohen Kante hat, zahlt mehr. Und wer gerade knapp bei Kasse ist, kann sich das Konzert auch für wenige Euros leisten. Am Ende gleicht sich das dann aus. Easy.

kunst & Kultur feiern

Mit der Karmakasse wollen wir dazu anregen, über eine gerechte Preisbildung in der Kulturbranche zu sprechen. Der Eintritt ist nicht kostenlos. Es muss ein Mindestbetrag von 1 Euro gezahlt werden. Darüber hinaus könnt Ihr selbst entscheiden: Was ist Euch der Workshop wert? Wie viel könnt Ihr für das Konzert bezahlen? Kunst und Kultur hat ihren Preis. Das ist klar. Insbesondere in den schwierigen Zeiten der Pandemie, in der Live-Konzerte, Kino, Theater & Co. einfach nicht möglich waren, haben wir gemerkt, was fehlt. Aber jetzt wo wir wieder zusammenkommen können, habt Ihr die Möglichkeit, mit Blick in Euren Geldbeutel zu entscheiden, was Euch dieses einzigartige, noch nie dagewesene, wunderschöne LIFE'21 wert ist.

Hat da jemand Tickets gesagt?

An der Online-Karmakasse könnt Ihr Eure Tickets ganz einfach mit Paypal, Kreditkarte oder per Bankeinzug zahlen. Los, los die Teilnehmer:innenzahlen für die Veranstaltungen sind begrenzt. Also ran an den guden Stoff. Wir freuen uns auf Euch! Tickets

Wer steckt dahinter?

Die Karmakasse wurde von äkta.Kultur entwickelt. Als freies Kollektiv aus Kunst- und Kulturschaffenden sehen wir es als unsere Aufgabe, Denkanstöße zu geben und Formate anzubieten, die zum Mitreden und Mitgestalten anregen. Wir sind der Überzeugung, dass gute Kulturangebote nichts sind, das lediglich größeren Städten oder einer bestimmten Gesellschaftsschicht vorbehalten sein sollte. Mit unserem Team möchten wir den Kommunen in Hessen Selbstbewusstsein zurückgeben und das Kulturangebot im ländlichen Raum bereichern und zu dessen Förderung beitragen. Denn aus eigener Erfahrung wissen wir, das gute Live-Musik, gemeinsames Gestalten, Sporteln und Feiern, verbinden – Generationen, genauso wie Dörfer. Deswegen setzen wir uns ein, für ein Kulturangebot auf dem Land, das Bock und gute Laune macht. Durch unsere Projekte wollen wir Barrieren abbauen und Verbindungen schaffen. Wenn Ihr Lust habt die Karmakasse auch für Eure Veranstaltung zu nutzen, meldet Euch einfach bei info@aekta.de.